KÖB St. Dionysius Kleinenbroich
http://koeb-st-dionysius.kibac.de/aktuelles-vor-ort
köb logo Büchereisystem

Neue bei uns!

Hörbuch-Klassiker-Edition:

Große Werke!

Große Stimmen!

E-book - vorzeitige Rückgabe

Ab sofort ist die vorzeitige Rückgabe von eBooks möglich. Im Hilfebereich der Website www.leihbook.de können Sie sich per PDF oder Youtube-Video ansehen, wie das funktioniert. Sie können über die App Bluefire Reader oder über Digital Editions Ihre eBooks vor Ablauf der Frist zurückgeben. Bitte machen Sie hiervon auch Gebrauch, das freut Ihre Mitleser*innen und Ihnen gibt es die Möglichkeit, andere eBooks auszuleihen!

 

Außerdem wurde die  Ausleihfristen und Anzahl der ausleihbaren Medien anzupassen:

Ab sofort können Sie 5 Medien gleichzeitig für bis zu 3 Wochen ausleihen. Somit haben Sie mehr Zeit für dickere Bücher, können Ihr Konto aber mit vorzeitiger Rückgabe für neue Medien „freiräumen“.

Neue Bücher

 

 
 
 

 

E-Book-Ausleihe - jetzt auch bei uns!

Es ist ganz einfach: in der Bücherei einmal registrieren lassen! Unter www.leihbook.de mit Ihrer Büchereinummer und ihrem Kennwort einloggen und das gewünschte Buch herunterladen. (Sie benötigen das Programm Adobe Digital Editons 2.0 auf ihrem Computer)

Es können fünf E-Books gleichzeitig ausgeliehen werden, die Leihfrist endet automatisch nach zwei Wochen. Dann wird die Datei unleserlich – Mahngebühren fallen so weg.

Technische Voraussetzung: Sie haben einen Gerät, welches das Format „epub' sowie den Kopierschutz „drm' lesen kann, beides sind Standards im Bereich für Reader   -   der Reader einer Marke ist nicht geeignet! -  

Es gibt auf der Seite www.leihbook.de auch ePaper.  Das sind Zeitschriften, die  auf dem PC im Akrobat Reader angezeigt werden.  Ausleihfrist: 1 Tag.

Onleihe-Portal

Büchereiführerschein:

In den Monaten April bis Juni erhalten Vorschulkinder aus Kleinenbroich den beliebten „Büchereiführerschein“. Bei mehrmaligen Besuchen lernen die Leser von morgen die Bibliothek auf spielerische Art kennen. Die Kinder basteln, malen, hören beim Vorlesen zu, stöbern in den Medien und leihen natürlich aus. Bei einem letzten Besuch der Büchereileiterin im Kindergarten sind dann alle „bibfit“ und erhalten neben einer Überraschung die begehrte Urkunde und einen Rucksack.

Diese Form der Leseförderung liegt uns sehr am Herzen und wird regelmäßig durchgeführt.

 
Test